Telefonnummer der Serviceeinheit:
02381 272-5232 /-5332
     
Besetzung:
   

- Präsident des OLG Keders *
- Richter am OLG Weyandt * (stellvertretender Vorsitzender)
- Richter am OLG Koschmieder *
   
*  auch Verwaltung
   

Vertreter: 35. Zivilsenat, in zweiter Linie 7. Zivilsenat

Zuständigkeit:
   

  1. Die Amtsenthebung von ehrenamtlichen Richtern, insbesondere gem. § 113 Abs. 3 GVG und § 7 Abs. 2 LwVfG ;
       
  2. die Beschwerden gegen Entscheidungen über die Ernennung eines Schiedsrichters (§ 1045 ZPO a.F.);
       
  3. die Beschwerden gegen Entscheidungen über Ordnungsmittel bei Ungebühr (§ 181 GVG);
       
  4. die Anträge in Angelegenheiten der Rechtshilfe (§ 159 GVG und § 87 Abs. 2 PrAGGVG);
       
  5. die dem Oberlandesgericht nach dem Montanmitbestimmungsgesetz vom 21. Mai 1981 (BGBl. I Seite 941) zugewiesenen Angelegenheiten;
       
  6. die Beschwerden gegen Entscheidungen über die Ablehnung von Richtern, Schiedsrichtern, Sachverständigen oder Rechtspflegern und die Entscheidungen über die Ablehnung von Richtern, wenn ein Landgericht durch das Ausscheiden abgelehnter Richter beschlussunfähig ist, soweit diese Angelegenheiten nicht einem anderen Senat zugewiesen sind, aus den  Landgerichtsbezirken

                          Arnsberg, Bielefeld, Detmold, Dortmund und Paderborn.

 

zurück zur Übersichtsseite der Zivilsenate